Gitter
UF

Zurück zu Diffusion

Die Einheiten der UF-Serie sind Versorgungsgitter mit fixierten Lamellen. Sie werden für die Zuführung an Wänden und Decken, an Gebläsekonvektoren oder am Oberschrank von Luftkonvektoren verwendet. Sie können auch an der bodennahen Wand eingesetzt werden, wenn es auf die dauerhafte Ästhetik und die kontinuierliche Luftzufuhr in weiten Räumen ankommt.

Technische Daten

  • Standardabmessungen von 300 x 75 bis 1.000 x 300 mm
  • Praktische Sondermaße auf Anfrage bis 2.000 x 600 mm im Einzelstück
  • Praktische Sondermaße für Längen über 2 m nach Zusammensetzung
  • Komplett silberne, eloxierte Aluminium-Standardkonstruktion
  • Lackierte Aluminiumkonstruktion auf Anfrage (RAL 9010)
  • Fixiert mit 12,5-mm-Abstand, symmetrischem Profil (UF0) oder 15° Grad geneigten (UF1) Lamellen
  • Serienvarianten:
    • Mod. UF 0/1 : mit Gitter mit 0°/15° geneigten Lamellen
    • Mod. UF 0/1 A : Kante mit Standardrahmen und 0°/15° geneigten Lamellen
    • Mod. UF 0/1 B : Kante mit flachem Rahmen und 0°/15° geneigten Lamellen
    • Mod. UF 0/1 AH : Kante mit 0°/15° geneigten, fixierten Lamellen und zweiter Reihe verstellbarer Lamellen
    • Mod.UF…P1 : Kante mit Gittertür
    • Mod. UF…P2 : Kante mit 2 Gittertüren

Zubehör

  • Stahlanschlusskasten PP30 und PP40
  • Gegenrahmen UTC
  • Zugregler zur Volumensteuerung SC

Abmessungen

UF Series

Auswahl

Luftdurchsatz

Technischer Katalog

UF