Zugregler zur Volumensteuerung
WM-10
Zurück zu Senza categoria | Regulierung

Die Zugregler der WM-10-Serie sind Klappen zur Volumensteuerung aus Aluminium für rechteckige Schächten mit horizontal gegenläufigen Lamellen. Sie finden ihre Anwendung bei der Steuerung, Regelung, Abgleich und Kalibrierung des Luftverteilungsnetzes. Die Bewegungsübertragung wird dank zweier Räderwerke erreicht, während das Profil der Lamellen eine gute Halteeigenschaft beim vollständigen Schließen ermöglicht.

Technische Daten

  • Rahmen des Zugreglers aus extrudiertem Aluminium mit 125 mm Breite
  • 30 mm Schachtrahmenflansche
  • Minimale und maximale Abmessungen 200 x 200 und 2.000 x 2.000 mm
  • Gegenläufige Aluminiumlamellen mit aerodynamischem Profil und 100-mm-Abstand
  • Lamellen mit gepanzerten Profilen und Nutende, um das Schließen zu verbessern
  • Bewegungsübertragung durch Verbundgetriebe auf PBT-Basis
  • Aussteifungsriegel für Basis B über 1.300 mm
  • Befestigung durch Schrauben am Schacht oder UTA-Blende
  • Manuelle Steuerung im Lieferumfang enthalten
  • Der Servomotor ist bereits beim WM-10P-Modell installiert
  • Betriebstemperatur von -30 bis +130 °C

Abmessungen

WM-10 Series

WM-10

Auswahl

-

PRESSURE DROP – ∆pt [Pa]

NOISE LEVELS FOR SINGLE SECTION – LwA [dB(A)]

CORRECTION FACTOR OF THE SECTION – K [dB(A)]

WM-05

Technischer Katalog