Außengitter
GI

Zurück zu Diffusion

Die Einheiten der GI-Serie bestehen aus Ansauggittern mit fixierten, horizontalen Lamellen, die um 49° geneigt sind und für den externen Lufteinlass, für den Ausstoß der Umgebungsluft, für die Luftrückführung in interne Strukturen und für die allgemeine Belüftung verwendet werden. Es wird die Verwendung eines Vogelschutznetzes für die Außeninstallation dieser Gitter dringlich empfohlen.

Technische Daten

  • Standardabmessungen von 400 x 390 bis 2.000 x 1.990 mm
  • Praktische Sonderabmessungen auf Anfrage
  • Vollständig eloxierte Aluminiumkonstruktion
  • RAL 9010 lackierte Aluminiumkonstruktion auf Anfrage
  • Fixierte Lamellen mit 50-mm-Abstand in horizontaler Anordnung
  • Gegenrahmen aus verzinktem Stahl
  • Kastengegenrahmen aus Aluminium
  • Anschlusskasten aus verzinktem Stahl mit oder ohne Isolierung
  • Dreifach verwendbare Clips zur Befestigung des Zugreglers, Gegenrahmens und Anschlusskastens
  • Befestigung durch Schrauben

Zubehör

  • Zugregler mit Lautstärkenregulierung SC

Abmessungen

GI Series

Auswahl

Luftdurchsatz

Technischer Katalog

GI