Zugregler zur Volumensteuerung
WR

Zurück zu Regulierung

Die Zugregler der WR-Serie sind Klappen zur Volumensteuerung aus Stahl für runde Schächte. Sie finden ihre Anwendung bei der Steuerung, Regelung, Ausbalancierung und Kalibrierung des Luftverteilungsnetzes.

Technische Daten

  • Rahmen des Zugreglers aus verzinktem Stahlblech mit Versteifungsrippen
  • Blechdicke 8/10 für die Modelle WR5 und WR6, 10/10 für WR7 und 15/10 für WR8
  • Schachtflanschrahmen mit 30 mm für WR7- und WR8-Modelle
  • Mindest- und Höchstmaße:
    • von Ø 100 bis Ø 315 mm für WR5
    • von Ø 300 bis Ø 600 mm für WR6
    • von Ø 350 bis Ø 600 mm für WR7
    • von Ø 600 bis Ø 710 mm für WR8
  • Befestigung durch Koppelung (WR5 WR6) oder mit Flanschen (WR7 WR8)
  • 8 mm quadratischer Handsteuerstift für WR5-Modell 12 mm rund für WR6 WR7-Modelle und 18 mm rund für WR8
  • 12 mm runder motorisierter Steuerstift für WR5 WR6 WR7-Modelle und 18 mm runder Stift für WR8
  • Manuelle Steuerung beiseite
  • Servomotor auf Anfrage bereits installiert erhältlich
  • Betriebstemperatur von 0 bis +150 °C

Abmessungen

WR

WR-5 WR-6

WR-5 WR-6 WR-7 WR-8

WR-7 WR-8

Auswahl

-

Lastverlust – ∆p [Pa]

Schallleistung- Lw [dBa]

WR-5 WR-6 WR-7 WR-8

Technischer Katalog

WR