Belüftung
AF3-RAE

Zurück zu Belüftung

AF3-RAE: Ringaxialer Dachlüfter – „IEC“-Motor.

ANWENDUNGEN

Die AF3-RAE-Linie wurde entwickelt, um große Luftmengen in Dachanlagen ohne lange Schächte abzusaugen. Zum Beispiel: Belüftung von Industriegebäuden (Fabriken, Lagerhallen etc.), Lagerfarmen und Elektroanlagen etc.

SORTIMENT

Diese Linie besteht aus 8 Größen mit Gebläserad von 450 bis 1000 mm.

Abmessungen

Abmessungen

AF3-RAE