Senza categoria | Belüftung
AF3-DCE
Zurück zu Belüftung

AF3-DCE: Axialluftgebläse mit „IEC“ Motor.

ANWENDUNGEN

Die AF3-DCE-Linie ist geeignet, wenn große Luftleistungen bei relativ niedrigen Drücken benötigt werden
Für Anwendungen mit montierten Schächten. Zum Beispiel: Belüftung und Klimatisierung in Marine- und Bergbauanwendungen, Verdunstungstürme, Wärmetauscher, Kühlung von Elektro- und Kühlgeräten usw. Mit dieser Linie ist es möglich, höhere Drücke durch die mehrstufige Version zu erreichen, die aus zwei in Reihe geschalteten einstufigen Ventilatoren mit gegenläufigen Gebläserädern besteht. Diese Lösung ermöglicht die Rückgewinnung der rotierenden Luftkomponente, indem sie unter Druck gesetzt wird und bis zum 2,7-fachen des Drucks eines einzelnen Ventilators mit derselben Geometrie und Geschwindigkeit entwickelt.

SORTIMENT

Diese Linie besteht aus 15 Größen mit Gebläserad-Durchmessern von 310 bis 1600 mm.

Abmessungen

Abmessungen

AF3-DCE